Zum Hauptinhalt springen

Amazon-Ansiedlung ist kein Glücksfall für Nittenau

Manfred Preischl, Regionalbeauftragter der LINKEN. Mittlere Oberpfalz für Nittenau, erklärt zur geplanten Ansiedlung von Amazon: "Dass Amazon nach Nittenau kommen soll, ist kein Erfolg für die Stadt. Man rodet einen Wald, um dort einen Konzern mit zweifelhafter Steuermoral anzusiedeln, der nur auf billige Arbeitskräfte setzt. Man bekommt schlecht... Weiterlesen


Eva Kappl

Gegen die Verbrennung von Atommüll im Schwandorfer Kraftwerk!

Wie vor kurzem bekannt wurde, werden im Schwandorfer Müllkraftwerk sogenannte freigemessene Abfallstoffe, also gering radioaktiver Restmüll aus Atomkraftwerken, als Gewerbemüll angeliefert und verbrannt. Und das bereits seit mindestens 7 Jahren, ohne dass die Öffentlichkeit je darüber informiert wurde. Weiterlesen


Kreisvorstand

Kreismitgliederversammlung am 26. September

Für unsere Kreismitgliederversammlung ist eine Anmeldung aus Infektionsschutzgründen obligatorisch. Hier findest du zur Anmeldung! Weiterlesen


Söders Test-Chaos gefährdet Menschenleben - nun auch im Landkreis Schwandorf

Ben Gross Wedding Photography
Eva Kappl
Eva Kappl

Ein Reiserückkehrer aus Italien hat sich an der bayerischen Grenze auf Corona testen lassen. Laut eigener Aussage wurde ihm von den Behörden zugesichert, dass im Falle eines positiven Testergebnisses eine Information binnen 24 Stunden stattfinden würde. Der Landkreisbürger vertraute darauf und besuchte nach Ablauf der genannten Frist eine Feier in... Weiterlesen


US-Truppenabzug: LINKE fordert Schutzschirm für die Region

Die US-Administration hat am vergangenen Mittwoch den partiellen Abzug größerer Truppenteile aus der Oberpfalz verkündet. Die betroffenen LINKEN-Kreisverbände Nordoberpfalz, Mittlere Oberpfalz und Neumarkt erklären hierzu gemeinsam: US-Truppenabzug: LINKE fordert Schutzschirm für die Region Als LINKE fordern wir seit vielen Jahren den Abzug der... Weiterlesen


Spontaner Protest gegen Identitäre in Cham und Schwandorf!

bty

Heute fanden sich in Windeseile spontan 15 Leute zusammen, um gegen einen Infostand der Identitären Bewegung auf dem Chamer Marktplatz zu protestieren. Herzlichen Dank an das Bündnis für Toleranz und Menschenrechte für die Mobilisierung und an alle, die so schnell vor Ort waren, dass die Rechten schon vor 12 Uhr wieder eingepackt haben. Cham bleibt... Weiterlesen


Gegen den Trend: Steigende Kinderarmut im Landkreis Cham

Am Mittwoch veröffentlichte die Bertelsmann-Stiftung ihren diesjährigen Bericht zur Entwicklung der Kinderarmut in Deutschland. Darin ausgewiesen sind auch die regionalen Zahlen für alle deutschen Landkreise. Während sowohl in der Bundesrepublik wie auch im Freistaat Bayern die Zahl der von Armut betroffenen Kinder und Jugendlichen leicht... Weiterlesen


Menschenkette gegen das Gewerbegebiet an der A93

bty

DIE LINKE. Mittlere Oberpfalz hat heute die Menschenkette gegen das geplante Gewerbegebiet an der A93 bei Katzheim / Maxhütte-Haidhof unterstützt. Mit der Errichtung des Gewerbegebietes würde ein wunderschöner Mischwald zerstört und wichtige Trinkwasserquellen gefährdet. Auch Altlandrat Schuierer unterstützt den Protest und war zusammen mit uns und... Weiterlesen


Nazis haben keine Antworten, auch nicht auf die Coronakrise!

Auch in Roding und Cham finden seit wenigen Wochen wiederholt Demonstrationen gegen die vorübergehenden Beschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie statt. Marius J. Brey, Kreisrat und Vorsitzender der LINKEN. in der Mittleren Oberpfalz, erklärt dazu: „Die Coronakrise verunsichert viele Menschen. Sie treibt die Sorge um die eigene Existenz... Weiterlesen


Wider das Vergessen: 8. Mai zum bundesweiten Feiertag erklären, jetzt!

Heute, am 8. Mai 2020, jährt sich der Tag der Befreiung zum 75. Mal. Gerade in Zeiten des Erstarkens rechter Bewegungen und der Verharmlosung des Holocausts unter anderem im Zuge von Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen wäre es mehr als nur ein Zeichen, diesen Tag (wieder) zum Feiertag zu erheben. Diesem Anliegen könnt ihr durch Zeichnung der... Weiterlesen