Zum Hauptinhalt springen

Nazis haben keine Antworten, auch nicht auf die Coronakrise!

Auch in Roding und Cham finden seit wenigen Wochen wiederholt Demonstrationen gegen die vorübergehenden Beschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie statt. Marius J. Brey, Kreisrat und Vorsitzender der LINKEN. in der Mittleren Oberpfalz, erklärt dazu: „Die Coronakrise verunsichert viele Menschen. Sie treibt die Sorge um die eigene Existenz... Weiterlesen


Wider das Vergessen: 8. Mai zum bundesweiten Feiertag erklären, jetzt!

Heute, am 8. Mai 2020, jährt sich der Tag der Befreiung zum 75. Mal. Gerade in Zeiten des Erstarkens rechter Bewegungen und der Verharmlosung des Holocausts unter anderem im Zuge von Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen wäre es mehr als nur ein Zeichen, diesen Tag (wieder) zum Feiertag zu erheben. Diesem Anliegen könnt ihr durch Zeichnung der... Weiterlesen


Die Ausrüstung denen die sie brauchen!

Noch immer fehlt es in unseren medizinischen Einrichtungen massiv an Schutzkleidung. Häufig müssen die Beschäftigten so lange mit windigen Eigenproduktionen von ehrenamtlichen Näher*innen arbeiten bis es bestätigte Corona-Fälle gibt. Erst dann wird auf zertifizierte Schutzausrüstung umgestiegen. Doch da ist es in vielen Fällen schon zu spät, das... Weiterlesen


75. Jahrestag zur Selbstbefreiung Buchenwalds - Thüringer Erklärung veröffentlicht

Anlässlich des 75. Jahrestages der Befreiung der KZ Buchenwald und Mittelbau-Dora am 11. April 1945 wurde heute die Thüringer Erklärung veröffentlicht. Diese steht für eine Wahrung der Historische Verantwortung und der Verteidigung von Demokratie und Menschenrechte. Denn die sind trotz der Erfahrung des Nationalsozialismus leider keineswegs... Weiterlesen


DIE LINKE ist erstmals in kommunalen Parlamenten in der Mittleren Oberpfalz vertreten

Marius Brey, Kreisrat im Kreistag Cham

Erstmals ist DIE LINKE in kommunalen Parlamenten in unserem Kreisgebiet vertreten. Wir gratulieren herzlich Marius J. Brey und Eva Kappl zur Wahl in den Chamer beziehungsweise Schwandorfer Kreistag dem gewählten Stadtrat Wolfgang Berndt, der uns damit künftig im Rat der Stadt Sulzbach-Rosenberg vertritt. Auf unseren Listen konnten außerdem TC Funda... Weiterlesen


Corona-Hilfenetzwerk für den Landkreis Cham gegründet

Gemeinsam mit weiteren Organisationen und Einzelpersonen hat das Bündnis für Toleranz und Menschenrechte ein Corona-Hilfenetzwerk für den Landkreis Cham ins Leben gerufen! Wer in Quarantäne ist oder zu einer Risikogruppe gehört, kann dort anrufen und bekommt Hilfe für Einkaufen, Botengänge etc vermittelt. Wer NICHT zu einer Risikogruppe gehört... Weiterlesen


Kreiskrankenhaus in Roding erhalten!

Es gab mal eine Zeit, da hatten wir im Landkreis Cham acht Krankenhäuser - geblieben sind drei. Und mit Roding steht nun schon wieder ein Standort vor dem Aus. Während sich der Kreistag damit schon abgefunden hat, kämpfen wir mit unserem Landratskandidaten Marius J. Brey weiterhin nicht nur für den Erhalt des Krankenhauses in Roding, sondern auch... Weiterlesen


Cham ist Schlusslicht bei den Löhnen

Noch immer verdienen die Chamerinnen und Chamer wesentlich weniger als ihre Kolleginnen und Kollegen in anderen Teilen der Oberpfalz oder Bayerns. Wie die Zahlen der Bundesregierung belegen, liegt der Medianlohn bei uns etwa 900 Euro unter dem in Regensburg, Cham bleibt damit gemeinsam mit Weiden weiterhin Schlusslicht in der Oberpfalz. Wer den Landkreis für Fachkräfte attraktiv machen will, der muss nicht nur Arbeitsplätze schaffen, sondern auch für angemessene Bezahlung und gute Arbeitsbedingungen sorgen. Weiterlesen


Bundestagsabgeordnete Eva-Maria Schreiber zu Gast bei unserer Chamer Ortsgruppe

bdr

Gestern war Eva-Maria Schreiber zu Gast bei unserer Chamer Ortsgruppe im Morizz und berichtete von ihrer Arbeit im Bundestag. Als Obfrau im Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung liegt ihr unter anderem die Einführung eines Lieferkettengesetzes, nach dem Unternehmen für ihre Lieferketten haften, besonders am Herzen. Auch für... Weiterlesen


Eva Kappl

Stadt Schwandorf kürzt 33% der Hartz-IV Empfänger den Mietzuschuss!

Ben Gross Wedding Photography
Eva Kappl
Eva Kappl

Langzeiterwerbslose, Aufstockende und insbesondere arme Rentner*innen sollen laut Gesetz die Wohnkosten ersetzt bekommen – jedoch nur in angemessener Höhe. Was als angemessen gilt, bestimmen die Städte und Landkreise selbst. Eine Kleine Anfrage an die Bundesregierung der Linksfraktion hat ergeben, dass Betroffene in Bayern im Jahr 2018 49 Millionen... Weiterlesen