Zum Hauptinhalt springen
Ben Gross Wedding Photography
Marius Brey
Marius Brey

Conti-Standort in Roding muss erhalten bleiben!

Auch DIE LINKE. Mittlere Oberpfalz ist von der Meldung schockiert, dass Conti die Produktion und Entwicklung von hydraulischen Komponenten für Benzin- und Dieselmotoren bis 2024 in Roding einstellen will. 320 Beschäftigte sollen dann ihren Job verlieren und die übrigen 220 "funktionsnahe Arbeitsplätze" angeboten werden.

Dazu erklärt unser Kreisvorsitzender Marius Brey: "Es muss alles dafür getan werden, den Conti-Standort in Roding zu erhalten! Die bestens ausgebildeten und langjährigen Beschäftigten dürfen nicht die Leidtragenden sein, wenn das Management Umbrüche in der Automobilbranche und Investitionen in Zukunftstechnologien verschläft.
Zusammen mit den Beschäftigten und der Gewerkschaft muss eine langfristige Perspektive für den Standort gefunden werden. Landrat und Bürgermeister müssen hier unterstützen. Wir werden gemeinsam mit Beschäftigten und Gewerkschaft um jeden einzelnen Arbeitsplatz in unserer Region kämpfen."