Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Markus Sendelbeck einstimmig zum Direktkandidaten der LINKEN im Wahlkreis Neumarkt-Amberg-Sulzbach gewählt

DIE Kreisverbände Neumarkt und Mittlere Oberpfalz der LINKEN hatten für den 13. März gemeinsam zur Versammlung zur Wahl ihrer/s Direktkandidat:in im Wahlkreis 232 ins "Wild Waitl" nach Amberg eingeladen.

Der Wahlkreis umfasst die Landkreise Neumarkt, Amberg-Sulzbach und die kreisfreie Stadt Amberg und damit teilen sich ihn beide Kreisverbände. Als Kandidat stellte sich Markus Sendelbeck zur Wahl und wurde einstimmig von den Mitgliedern gewählt. Sendelbeck ist 36 Jahre alt und interner Berater und Hygienebeauftragter der städtischen Pflegeeinrichtungen Nürnberg. Im Wahlkampf steht für ihn die soziale Frage und die Stärkung unseres Gesundheitssystems im Mittelpunkt.