Zum Hauptinhalt springen

Vergessen? Verdrängt? - Kontinuitäten rechten Terrors in Deutschland und aktuelle Entwicklungen der neonazistischen Rechten in Ostbayern

dig

Im gut gefüllten Tagungssaal im Randsberger Hof berichtete Martina Renner, MdB, eindrucksvoll über die Entwicklung des rechten Terrors und rechter Gewalt in Deutschland. Sie rief viele neonazistische Verbrechen wie das Oktoberfestattentat, Südtirolterror, Briefbomben, Rohrbombe in Oberwarth und die NSU Morde wieder in Erinnerung. Renner, ... Weiterlesen


Volksbegehren "Stoppt den Pflegenotstand an Bayerns Krankenhäusern" auch in der Mittleren Oberpfalz gestartet

In Bayerns Krankenhäusern fehlen ca. 12.000 Pflegestellen. Pflegekräfte sind überlastet, Notaufnahmen überfüllt und es ist zu wenig Zeit für die Versorgung von Patientinnen und Patienten. Der Grund: Überall wurden seit der Umstellung der Krankenhausfinanzierung auf Fallpauschalen Stellen abgebaut, um mit geringeren Kosten möglichst viel Gewinn zu... Weiterlesen


DIE LINKE gründet Ortsgruppe in Cham

Marius Breyer (Sprecher und Kreisvorsitzender), Vroni Ertl (Sprecherin), Eva Kappl (Kreisvorsitzende), Christian Oberthür (Sprecher)

Heute haben wir eine Ortsgruppe für den Landkreis Cham gegründet. Im neuen Sprecher*innen-Team sind Vroni Ertl, Christian Oberthür und Marius J. Brey. Wir freuen uns darauf, uns von nun auch noch mehr lokalpolitisch einzubringen! Weiterlesen


Gute Arbeit, faire Löhne, sichere Renten – aber wie? Diskussionsabend der LINKEN mit Susanne Ferschl, MdB und Eva Kappl

Susanne Ferschl, MdB, Marius J. Brey, Kreisvorsitzender und oberpfälzer Spitzenkandidat, Eva Kappl, Kreisvorsitzende und Direktkandidatin für Schwandorf

Im gut gefüllten Nebenraum der Taverne Olympia berichtete gestern Susanne Ferschl, bayerische Bundestagsabgeordnete der LINKEN, stellvertretende Fraktionsvorsitzende und Sprecherin für gute Arbeit, dass viele Menschen in Deutschland nur geringe Renten oder Löhne beziehen, es mittlerweile 1 Million Leiharbeiterinnen und Leiharbeiter gibt und immer... Weiterlesen


Familie Diwotjan - DIE LINKE setzt sich für Bleibeperspektive ein

Ben Gross Wedding Photography
Marius Brey
Marius Brey

In der Nacht zum Donnerstag sollte die ukrainische Familie Diwotjan ins von russischen Separatisten beherrschte Donezk abgeschoben werden. Da der älteste Sohn nicht zu Hause vorgefunden wurde, haben die Behörden die Familie getrennt und den Vater sowie die anderen beiden Kinder zunächst alleine abgeschoben. Die Mutter wurde mit ihrem Sohn vorerst... Weiterlesen


Kostenloser Scheibenwechsel bei der LINKEN nach Unwetter in Furth im Wald

Nach dem schweren Unwetter in Furth im Wald bot unser Genosse Djamalspontan via WhatsApp an, zerstörte Autoscheiben kostenlos zu wechseln. Tolle Aktion! Weiterlesen


Jugend braucht Freiräume – Solidarität mit dem JUZ Burglengenfeld

Ben Gross Wedding Photography
Eva Kappl
Eva Kappl

Am Samstag, den 23.06., fand in Maxhütte eine Demonstration gegen eine Wahlkampfveranstaltung der Oberpfälzer AfD statt. Am Gegenprotest beteiligten sich SPD, Grüne, Linke, Gewerkschaften, aber auch Vertreter des JUZ Burglengenfelds, eines seit über 40 Jahren bestehenden, selbstverwalteten Jugendzentrums. Rückwirkend stört sich nun die... Weiterlesen