Zum Hauptinhalt springen

mittelbayerische.de

Linke: „Kliniken zurück zum Landkreis!“

Chams Linken-Ortsgruppe hatte zum Bürgergespräch geladen. Sie fordert mehr Geld für Kommunen, um Landflucht zu verhindern. Weiterlesen


idowa.de

Kommunalwahl 2020 Landratskandidat Marius Brey

Konfrontiert mit der Frage: "Was ist derzeit das größte Problem im Landkreis Cham?" Weiterlesen


onetz.de

"Linke" und "Die Partei" im Doppelpack zur Stadtratswahl

Zur Stadtratswahl am 15. März werden hier anstatt der bisherigen fünf vermutlich acht Parteien und Gruppierungen antreten. Jüngster Mitfahrer im Kandidaten-Karussell ist die Linke. Sie holt sich "Die Partei" als Unterstützer auf die Liste. Weiterlesen


idowa.plus

Linke nehmen Stadtrat und Kreistag ins Visier

Landratskandidat Marius Brey fordert den Erhalt der Kliniken Weiterlesen


onetz.de

Linke erstmals mit einer Landratskandidatin

Premiere im Landkreis Schwandorf: Die Linkspartei geht erstmals bei einer Kommunalwahl an den Start. Die 21-jährige Studentin Eva Kappl will Landrätin werden. Weiterlesen


idowa.de

Landrat, Kreistag, Stadtrat: Linke treten an

Marius Brey tritt gegen Franz Löffler an Weiterlesen


idowa.de

"Die Linke" will in Rötz Fuß fassen

"Die Linke" macht mobil: Tobias Gazinski (links) initiierte die Interessentenveranstaltung im Restaurant "Akropolis" und wurde dabei von seiner Frau Manuela (rechts) und Kreisvorsitzendem Marius Brey unterstützt. Weiterlesen


Mittelbayerische

Sie wollen laut sein gegen Rechts

Ein Zusammenschluss soll helfen, Widerstand gegen Rechte zu leisten. Dieser Gegenpol kommt gut an, auch im Landratsamt. Weiterlesen


idowa.de

Gemeinsam gegen Rechts

Gemeinsam mit mehreren Mitstreitern schmieden Marius Brey und Claudia Zimmermann derzeit ein Bündnis gegen Rechts. Weiterlesen


onetz.de

Christopher Street Day: Amberg feiert friedlich die Vielfalt

Sowohl Stefan Dietl, Vorsitzender von Verdi Oberpfalz, als auch Eva Kappl, Kreisvorsitzende der Linken in der Mittleren Oberpfalz, erinnerten an das Verbrechen an Klaus Peter Beer, verübt von zwei Amberger Neonazis vor 24 Jahren. Weiterlesen