Zum Hauptinhalt springen

Veranstaltung: Femizide. Und warum die Popkultur ihre Verbündete ist.

Am Freitag veranstalten wir zusammen mit den Chamer Grünen anlässlich des Tags gegen Gewalt an Frauen eine Podiumsdiskussion zum Thema: "Femizide. Und warum die Popkultur ihre Verbündete ist." im Hotel am Regenbogen - Kolpinghaus Cham e.V.. Wir bedanken uns herzlich bei den Referentinnen Anna Schwamberger, MdL (Grüne), Sanne Kurz MdL (Grüne),… Weiterlesen


Zum Solidarischen Herbst in Regensburg

Über 300 Menschen waren heute in Regensburg auf der EchtGerecht-Kundgebung des DGB Oberpfalz. Auch Mitglieder der LINKEN war zahlreich vertreten. Gemeinsam machten wir unsere Forderungen nach mehr Entlastungen deutlich! Auch in Regensburg gibt es einen heißen Herbst! Weiterlesen


DIE LINKE diskutiert mit MdB Ralph Lenkert über bezahlbare Energie

Schon seit Herbst letzten Jahres warnt DIE LINKE vor einer Energiekriese und steigenden bis hin zu unbezahlbaren Energiepreisen für Industrie aber auch für unzählige private Haushalte und hat viele Gegenmaßnahmen vorgeschlagen. Leider hat die Bundesregierung weder rechtzeitig noch umfassend reagiert, sondern die Energiepreise dem Markt überlassen,… Weiterlesen


DIE LINKE. Mittlere Oberpfalz verurteilt den Verkauf des JUZ Buglengenfeld

Fragen und ein Statement unseres Kreisvorstandsmitglieds Manfred Preischl zum mit CSU-Mehrheit vom Kreistag Schwandorf beschlossenen Verkaufs des Hauses, in dem das JUZ Burglengenfeld seit ca. 50 Jahren eine erfolgreiche und sebstverwaltete Jugendarbeit betreibt, an Herrn Landrat Ebeling. Als DIE LINKE. Mittlere Oberpfalz verurteilen wir den… Weiterlesen


DIE LINKE klagt gegen die CSU-Grundsteuerreform

Im Jahr 2019 wurde das neue Bundesgesetz für die Grundsteuer beschlossen, eigentlich mit einem wertabhängigen Modell. Auf Druck der CSU wurde allerdings zusätzlich eine sogenannte „Länderöffnungsklausel” geschaffen. Bayern hat von dieser Klausel Gebrauch gemacht. Im Freistaat wird die Grundsteuer nur noch anhand der Fläche des Grundstücks und der… Weiterlesen


Zwei Walderbacher wollen den Landtag und Bezirkstag sozialer machen

Bei der gestrigen Aufstellungsversammlung der LINKEN. Mittlere Oberpfalz im Chamer Hotel am Regenbogen haben die Mitglieder die Direktkandidaten für den Stimmkreis Cham für die Landtags- und Bezirkstagswahlen 2023 gewählt. Für den Landtag kandidiert, wie vom Kreisvorstand vorgeschlagen, Kreissprecher Manuel Schwarzfischer und für den Bezirkstag… Weiterlesen


Antikriegstag 2022 in Neunburg vorm Wald und Cham

Zum 1. September organisierte Franz Schindler auch dieses Jahr wieder die Gedenkveranstaltung zum Antikriegstag in Neunburg v. Wald. Dominiert wurde die Stimmung auf dem KZ-Gedenkfriedhof am Plattenberg vom Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine. So war es auch naheligend und angebracht, dass die Redner*innen dieses traurige Thema in den… Weiterlesen


Kreisvorstand der LINKEN nominiert Direktkandidaten für den Stimmkreis Cham: Schwarzfischer will sich für den Landtag bewerben und Oberthür für den Bezirkstag

Der Kreisvorstand der LINKEN. Mittlere Oberpfalz hat seine Direktkandidaten für die Landtags- und Bezirkstagswahlen im Herbst 2023 für den Stimmkreis Cham nominiert. Bei der Aufstellungsversammlung im September zur Wahl der Direktkandidatinnen und -kandidaten schlägt der Kreisvorstand Kreissprecher Manuel Schwarzfischer aus Walderbach als… Weiterlesen


DIE LINKE. Mittlere Oberpfalz beim CSD in Amberg

Heute beim CSD Amberg 2022 von Kunterbunt Amberg: Trotz immer wieder heftigen Regens super Stimmung und ein tolles Zeichen für Toleranz und Vielfalt; ua mit unserem Kreissprecher Manuel Schwarzfischer. Aus Manuels Beitrag: Zuerst einmal möchte ich Danke sagen! Danke, dass ich hier sein und mit so vielen tollen Menschen den Tag verbringen darf. … Weiterlesen


LINKE fordert entschlosseneres Vorgehen gegen rechte Schmierereien im Amberg

Uschi Maxim, Kreissprecherin der LINKEN. Mittlere Oberpfalz, erklärt zur Übermalungsaktion der beiden oberschwäbischen Tourist*Innen in Amberg: Ich danke den beiden Tourist*Innen für ihr entschlossenes Handeln, die seit Monaten in der Amber Altstadt präsenten Hakenkreuze einfach selbst zu übermalen. Natürlich ist der richtige Weg, die Polizei zu… Weiterlesen